Statistiken

Letzter Sieger: cesqwa
Letzte Pole: Dani
Schnellste Runde: Power

Steckbrief

Streckenname: Hungaroring
Länge: 4.381 Meter
Runden:
35
Distanz:
153,335 Kilometer
Rechtskurven:
7
Linkskurven:
7

Kurzbeschreibung:

Der Grand Prix von Ungarn wird seit 1986 ausgetragen. Es war das erste motorsportliche Großereignis im damaligen Ostblock und zog bei der Premiere an den drei Veranstaltungstagen 260.000 Zuschauer an. Mittlerweile kämpft das Rennen jedoch um die Gunst der Zuschauer, zu denen traditionell zahlreiche Finnen gehören. Kein aktueller Austragungsort ist so nahe an Helsinki wie Budapest!

Die Piste ist aber nicht Jedermanns Gusto. Sie ist mit ihren 14 Kurven auf 4,381 Kilometern sehr eng und ermöglicht kaum Überholmanöver. Insbesondere am Freitag ist die an für sich schon wellige Strecke sehr staubig und damit auch rutschig. Die fast immer hochsommerlichen Temperaturen verbunden mit einem 35 Runden andauernden, verhältnismäßig langen Rennen führen dazu, dass die Fahrer teilweise bis an die Grenzen ihrer Leistungsfähigkeit gelangen, wenn sie sich nicht optimal vorbereitet haben.

Zu Quelle: formel1.de und sportschau.de